Loading

Wie gut kennst du Deutschland? Teste dein Allgemeinwissen sofort! Unser Online Quiz(Einbürgerungstest) ist kostenlos und erfordert keine Registrierung. http://www.deutsch-werden.de/einbuergerungstest

Duzen-Siezen Regeln: Wen man duzen darf und wen man siezen sollte

Als Kind ist alles einfacher. Es ist so klar wie schwarz und weiß. Kinder siezen Erwachsenen und Erwachsenen duzen Kinder. Das wars.

Aber als Erwachsenen hat man oft Probleme am Arbeitsplatz, in der Schule, an der Uni und in Öffentlichkeit. Wen darf man duzen und wen muss man siezen?

Antwort ist nicht einfach. Es hängt von Situation und Person ab. Im privaten Bereich in deutsche Familien duzen sich alle. Mindestens im Fernseher sieht so aus. Im Werbung ist es immer mehr geduzt, weil Ansprech-Effekt größer ist. z.B. IKEA duzt alle Kunden mit Absicht um mehr schwedischer zu wirken. Hej, wir haben nur "Du" in Schweden! Im Politik siezt man meistens. Auf Englisch gibt es nur ein You, ob es "du" oder Sie ist lässt sich nicht entscheiden.

Einige Regeln, die allerdings nicht immer gelten:

Duzen = mehr Familiarität, Herzlichkeit, Intimität
Siezen = mehr Distanz, Formalität

Fremde Erwachsene siezen sich egal ob sie männlich oder weiblich sind.

Frauen bieten Männer das du an.

Älteren bieten Jüngeren.

Im Arbeitsplatz, Öffentlichkeit-Gesellschaft, bieten die Ranghöheren die Rang-niederen das Du an.

Wenn eine Hierarchie gibt entscheidet der Stärkere.

Wenn man jemanden duzt, sollte man auch dabei bleiben. Eine Woche duzen dann nächste Monat siezen geht nicht.

Einseitige duzen ist respektlos.

Fragen:

Darf ich einen Polizist oder ein Beamte duzen?

Was ist wenn ich irgendwann mal Angela Merkel treffe und so spontan frage "Hey Angela wie geht es dir, was machst du so schönes"?

Beim Arbeitsplatz ist es manchmal ein großes Problem. Einige Kollegen duzen sich, Einige siezen und Chef siezen alle. Aber der Chef duzt die Meisten. Jetzt wer ist erste Klasse wer ist zweite?

Beamten würde ich immer

Beamten würde ich immer siezen weil am sichersten ist. Man kann einen unangenehmen Antwort sparen. Auch am Arbeitsplatz ist das Siezen besser.

Es gibt kein Gesetz zum

Es gibt kein Gesetz zum Siezen. Man kann jeden Duzen, und wenn sich einer angepisst fühlt - wegen seines Egos -, der muss damit dann leben, aber kann nicht jemanden deshalb anbelangen.
Wer sich nicht duzen lassen kann, der sollte sich mal fragen, was mit seinem Ego nicht stimmt

Das ist "selbstverständlich

Das ist "selbstverständlich Unsinn", nur weil es kein Gesetz mit eigenem Paragrafen und den Begriffen Duzen/Siezen/Du/Sie gibt, kann man nicht machen (sagen) was man will.

Duzen /kann/ als Beleidigung aufgefasst und auch so geurteilt werden.
Du magst mal zu einem Dir unbekannten, unfreundlichen, humorlosen Polizisten in einer großen, dialektmäßig fremden Stadt gehen und ihn konsequent Duzen und Dich überraschen lassen.

Üblich ist dass man sich beim

Üblich ist dass man sich beim ersten Kontakt siezt. Danach kann es zum duzen kommen aber muss nicht sein.

Geht das, wenn einer siezt

Geht das, wenn einer siezt und andere duzt? zB ein ältere Mann sagt du und der junge Praktikant sagt Sie.

Ja, das geht. Zum Beispiel

Ja, das geht. Zum Beispiel siezt du den Chef, aber der Chef sagt Du zu dir :)

"Ihr" für Adel hat man

"Ihr" für Adel hat man vergessen. Es gibt nicht nur duzen, siezen sondern auch ihren. In vielen alten deutschen Filmen hört man solche Dialoge. zB ein einfacher Diener oder Bauer redet mit einem König, Prinz oder irgendeine von Adligen und der spricht nicht mit "Sie" an oder du sondern "Ihr".

Wir siezen uns mal und mal

Wir siezen uns mal und mal duzen. Niemand hat Probleme damit bis jetzt.

Also ich sieze und duze immer

Also ich sieze und duze immer nach gefühl. Wenn ich mit jemandem rede der mir zwar fremd ist aber vermutlich in meinem Alter oder jünger dann duze ich die Person. Wenn die Person älter ist sieze ich sie erst, wenn sie mir das du anbieten, biete ich es auch an. Bei der Arbeit duze ich alle Vorgesetzten, alle gleichgestellten (also normale Kollegen) duze ich nachdem wir es uns gegenseitig angeboten haben. Alle die mir unterstehen duze ich. Auf Partys duze ich auch alle. Heutzutage darf man Adlige ruhig mit Sie ansprechen ausser vielleicht den Hochadel, sprich die Queen von England oder so :)

Sie meinten vermutlich, dass

Sie meinten vermutlich, dass Sie Ihre Vorgestellten siezen und nicht duzen, oder? :)

Eine Frage hätte ich. Wenn

Eine Frage hätte ich. Wenn man vor mehrere Menschen steht und sie einzeln siezt, was sollte man sagen als Plural? Ich habe bisher immer "Ihr..." gesagt aber jemand hat mich korrigiert: ich sollte "Sie..." sagen.

Wenn in der Einzahl gesiezt

Wenn in der Einzahl gesiezt wird, wird in der Mehrzahl selbstverständlich in der Regel auch gesiezt, zumindest in der Hochsprache, im Standarddeutschen.
Im Oberdeutschen (süddeutscher Sprachraum) kann ein "Ihrzen" je nach Situation und (wiederum) Region aber auch hochsprachlich normal sein.

Kommentar hinzufügen

(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Zulässige HTML-Tags: <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <s> <b> <pre>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You may insert videos with [video:URL]

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Zuletzt aktive Mitglieder | Kostenlos registrieren!
Sainab
Sainab

Arabisch
Tunesien
Franceska
Franceska

Deutsch
Bayern
nilj
nilj

Ungarisch
Ungarn
Gisella P.
Gisella P.

Portugiesisc
Brasilien
kieler
kieler

vietnamesisc
vietnam
Michael Z
Michael Z

Portugiesisc
Portugal
Zsofi
Zsofi

Ungarisch
Ungarn
Darks2011
Darks2011

Ungarisch
Ungarn
nuskin
nuskin

Polnisch
Polen
Athenna
Athenna

Griechisch
Griechenland

Interessante ähnliche Beiträge




 
Unser Einbürgerungstest für Bundesrepublik Deutschland beinhaltet offizielle, 300 allgemeine und 160 landesbezogene Fragen(10 Fragen pro Bundesland). Jedesmal werden es von 310 Fragen 33(30 allgemeine + 3 landesbezogene) zufällig gewählte Fragen gestellt. Ein Test für Schweiz, Österreich oder Lichtenstein haben wir momentan nicht. Trotz sorgfältiger Arbeit übernehmen wir keine Haftung für die redaktionell erstellte Antworten, Inhalte externer Links und von der Community erstellte Beiträge/Kommentare.
Unsere Seite verwendet Cookies für die Dienste. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie Verwendung der Cookies durch unserer Seite. Weitere Informationen finden Sie in AGB.