Loading

Wie gut kennst du Deutschland? Teste dein Allgemeinwissen sofort! Unser Online Quiz(Einbürgerungstest) ist kostenlos und erfordert keine Registrierung. http://www.deutsch-werden.de/einbuergerungstest

steuer

Gewerbe-Anmeldung in Deutschland für EU und Nicht-EU Bürger


Gewerbeanmeldung und Gewerbeschein
In Deutschland muss jeder, der mit Waren und Dienstleistungen handelt ein Gewerbe anmelden. Es gibt in dem Bereich ein paar Ausnahmen bzw. Freie Berufe, die davon nicht betroffen sind (z.B.: Ärzte, Rechtanwälte, Steuerberater, Landwirte, Wissenschaftler Künstler und Programmierer). Beim Programmierer kommt es auf Art der Tätigkeit an. Nicht jede Programmiertätigkeit oder IT-Beruf zählt zu den freien Berufen.

Unter Gewerbeanmeldung ist zu verstehen, dass man die notwendigen Informationen an den zuständigen Behörden gibt und ein "Gewerbe" beantragt. Nach Überprüfung der Informationen und Unterlagen wird das Gewerbeschein, was als Bestätigung dient, in kurzer Zeit, oft auch direkt erstellt und mitgegeben.

Nach § 14 Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) muss jeder, der Gewerbe betreiben möchte, auch dies beantragen. Die zuständige Behörde -das ist in der Regel Gewerbestelle des Ordnungsamtes in der Stadtverwaltung – erteilt das Gewerbeschein.

Wer sich mit rechtlichen Grundlagen der Gewerbeanmeldung beschäftigen möchte, findet hier z.B. wichtigste Informationen: §11, §4, §15 Gewerbeordnung (GewO) und Gewerbekostenverordnung (GewKostVO M-V)

Wann ist eine Gewerbeanmeldung notwendig:

Bitcoins, Online Shopping und Steuersystem in Deutschland für virtuellen Zahlungen

Guten Tag! Wir sind zwei ausländische Studenten(EU-Bürger die in Deutschland studieren). Wir wollen uns für den Beitrag über Gewerbeschein bedanken, weil er uns für den Start sehr geholfen hat. Wir hätten neue Frage, wessen Antwort wir da nicht finden konnten.

Zweithöchste Steuer in EU zahlen wir in Deutschland

In Belgien zahlt man höchsten Steuer in EU. Danach kommt Deutschland mit über 49%. Also ein alleinstehende Arbeiter zahlt bis zum Hälfte als Steuer in Deutschland. Wieso sind Steuer so hoch in Deutschland? Dennoch hört man immer wieder, dass es wirtschaftlich in Deutschland super geht usw.

Warum hat die berühmte Feministin Steuern hinterzogen?

Warum hat die berühmte Feministin, Menschenrechtsaktivistin Steuer hinterzogen?

"Wir haben festgestellt, dass fast immer Männer Steuer hinterziehen. Keine Sekunde mehr konnten wir so eine Ungerechtigkeit dulden. Deswegen habe ich mich mit diesem außergewöhnlichen Aktion für die Frauen geopfert."

Muss man eine Einkommen unter Grundfreibetrag (ca. 8000€) trotzdem bei Finanzamt melden?

Ich habe letztes Jahr 6400€ verdient. Dieses Jahr wird es ein bisschen mehr, vielleicht 7500€. Soweit ich weiß man muss kein Einkommensteuer zahlen wenn man unter die Grenze zb. bis 8000€ verdient. Wenn man kein Einkommensteuer zahlen muss, macht Sinn es überhaupt bei Finanzamt zu melden? Das wäre ja reine Zeitverschwendung für beiden Parteien.

Ist die Steuerfreie-Einkommen 8354 EUR in 2014?

In 2013 war es 8130 EUR. Ich würde gerne wissen ob es tatsächlich in 2014 8354 EUR ist.

Unterschiede zwischen Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Mehrwertsteuer und Gewerbesteuer

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor kurzer Zeit habe ich einen Kiosk mit Backshop gekauft. Zur Zeit habe ich 5 Mitarbeiter und Täglich mache ich ca. 2000€ Umsatz. Das Laden läuft gut. Aber ich weiss nicht wie viel Steuer ich am Jahresende zahlen muss. Der Steuerberater kann auch nicht so gut erklären. Man verliert sich in steuerrechtlichen Fachbegriffen und unendliche wirtschaftlichen Details.

Es gibt vier Steuerarten die scheinbar mich betreffen.

Einkommensteuer
Umsatzsteuer
Mehrwertsteuer
Gewerbesteuer

Alles über Gewerbeschein / Gewerbe-Anmeldung in Deutschland (sowohl für Ausländer auch für deutsche Staatsbürger)

Schön guten Abend,

in Deutschland braucht man einen so genannten Gewerbeschein, wenn man sich selbständig machen will. Aber ist es so einfach es zu bekommen? Worauf muss man beim einen Gewerbeanmeldung achten? Es gibt sehr viele Fragen die man lieber vorher beantworten sollte. Da ich selber einen GWS anmelden werde, habe ich folgende Fragen gesammelt. Ich hoffe man kann bis nächste Woche meiste davon beantworten. Über Gewerbe-Anmeldung gibt es viel Informationen online. Aber eine wichtige Teil davon ist nicht mehr aktuell. Und beim vielen Seiten konnte ich keinen klaren Antworten finden.

Was ist Grenzbelastung bei Einkommensteuer oder allgemein Steuer?

Für 2012 muss ich meine Steuererklärung einreichen. Es taucht immer wieder einen Wort "Grenzbelastung". Was ist die Grenzbelastung? Ich habe danach gesucht. Erklärungen, Definitionen und Beispiele die ich gefunden habe, bringt mich noch mehr durcheinander.

zB wenn ich 24.000€ im Jahr verdiene, meine Durchschnittsbelastung ist 15,80% und Grenzbelastung ist 28,78%. Ich verstehe nicht was diese Grenzbelastung ist und warum es fast Doppelt so hoch ist.

In diesem Fall wie viel Steuer muss ich zahlen, 15,80% oder 28,78% ?

Zuletzt aktive Mitglieder | Kostenlos registrieren!
Asmaton
Asmaton

Arabisch
Deutschland
Keca Kurda
Keca Kurda

kurdisch
Batman
Sangmu
Sangmu

Tibetan
Tibet
Joyce-Leung
Joyce-L...

Chinesisch
China
Frédérique
Frédé...

französisch
La Rochelle
nikola dacic
nikola ...

Kasachisch
Kasachstan
Bertha
Bertha

English
Nigeria
nilj
nilj

Ungarisch
Ungarn
Sainab
Sainab

Arabisch
Tunesien
Salma Sharif
Salma S...

Arabisch
Orient



 
Inhalt abgleichen
Unser Einbürgerungstest für Bundesrepublik Deutschland beinhaltet offizielle, 300 allgemeine und 160 landesbezogene Fragen(10 Fragen pro Bundesland). Jedesmal werden es von 310 Fragen 33(30 allgemeine + 3 landesbezogene) zufällig gewählte Fragen gestellt. Ein Test für Schweiz, Österreich oder Lichtenstein haben wir momentan nicht. Trotz sorgfältiger Arbeit übernehmen wir keine Haftung für die redaktionell erstellte Antworten, Inhalte externer Links und von der Community erstellte Beiträge/Kommentare.
Unsere Seite verwendet Cookies für die Dienste. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie Verwendung der Cookies durch unserer Seite. Weitere Informationen finden Sie in AGB.